Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publikations-Preis für FLUX-Paper

Die Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) vergibt den Publikations-Preis 2016 in der Kategorie Post-Docs an IDeA-Mitglied Dr. Judith Dirk.

Das in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Florian Schmiedek entstandene Manuskript von Dr. Judith Dirk mit dem Titel "Fluctuations in Elementary School Children's Working Memory Performance in the School Context" bekam auf der GEBF-Tagung den Publikations-Preis 2016 in der Kategorie Post-Docs verliehen. Die Arbeit stützt sich auf Forschungsdaten des IDeA-Projekts FLUX, das Herr Schmiedek und Frau Dirk zusammen geleitet haben.

Wir gratulieren!

Dirk, J. & Schmiedek, F. (2015). Fluctuations in elementary school children’s working memory performance in the school context. Journal of Educational Psychology. doi:10.1037/edu0000076

zuletzt verändert: 14.03.2016