Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Wie mit kultureller Vielfalt im Klassenzimmer umgehen?

Neuer Online-Kurs der Initiative „Bildung & Begabung“ mit Professorin Dr. Dominique Rauch vom DIPF steht jetzt frei zugänglich zur Verfügung.

In dem E-Learning-Angebot gibt Dominique Rauch, Expertin für Bildung und Migrationshintergrund, Tipps für die Unterrichtpraxis – als Unterstützung für Lehrkräfte, die vor der Herausforderung stehen, in großen, auch kulturell sehr heterogenen Klassen bestmöglich individuell zu fördern.

Der Online-Kurs mit Professorin Rauch gehört zu einer ganzen Reihe unter dem Titel „@ducation“. Mit den Kursen möchte Bildung & Begabung Talentförderinnen und -förderer, also beispielsweise Lehrkräfte, aber auch andere Personen, die sich im Bildungsbereich engagieren, bei der praktischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unterstützen.

Dominique Rauch ist Juniorprofessorin für „Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Empirische Bildungsforschung – Individuelle Förderung und Migration“ am DIPF und an der Goethe-Universität Frankfurt. Die Professur ist am vom DIPF koordinierten Forschungszentrum „IDeA“ (Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk“) angesiedelt.

Die gesamte Reihe „@ducation“ mitsamt dem Kurs „Kulturelle Vielfalt im Klassenzimmer“ mit Professorin Dr. Dominique Rauch.

zuletzt verändert: 30.05.2016