Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Persönliche Referentin / Persönlicher Referent

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31. Dezember 2017, 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, Vergütung nach EG 13 TV-H, Dienstort: Frankfurt am Main. Bewerbungsfrist: 06. Oktober 2010

Das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) in Frankfurt am Main, ein Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft, ist ein von Bund und Ländern gefördertes nationales Zentrum für Bildungsforschung und Bildungsinformation.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Persönliche/n Referent/in [Elternzeitvertretung]
(befristet bis zum 31.12.2017, 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, Vergütung nach TV-H 13*)

für den Dienstort Frankfurt am Main.

Zu den Aufgaben gehören

  • Mitarbeit an Konzepten zur strategischen Weiterentwicklung des DIPF als Gesamtinstitut
  • Beratung des Direktors zu inhaltlichen und strukturellen Fragen des Instituts
  • Aufarbeitung von Themen und Erstellen von Entscheidungsvorlagen im Rahmen der Gremienverpflichtung des Direktors
  • Vor- und Nachbereitung der Vorstandssitzungen mit dem Direktor
  • Vor- und Nachbereitung von Terminen des Direktors und Abfassen von Protokollen

Voraussetzungen sind

  • Sehr guter wissenschaftlicher Hochschulabschluss in Psychologie, Erziehungswissenschaft oder Bil-dungswissenschaften
  • Promotion erwünscht
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Überdurchschnittlich gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Selbstständiges Arbeiten, persönliches Engagement sowie zeitliche Flexibilität

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte möglichst in elektronischer Form () und unter Angabe der Referenz-Nr. BiEn 2016-13 bis zum 06.10.2016 an den Direktor des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung, Herrn Prof. Dr. Marcus Hasselhorn, Schloßstr. 29, 60486 Frankfurt am Main.

Stellenangebot (pdf)

* Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen

zuletzt verändert: 15.09.2016
Weitere Informationen

Logo Audit berufundfamilie

 

 

Dual Career-Netzwerk Rhein Main - Logo