Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Entwicklung individueller Lernvoraussetzungen

Die diesem Forschungsthema zugeordneten Projekte widmen sich der Beschreibung und Erklärung der Ontogenese individueller kognitiver, motivationaler und volitionaler Kompetenzen erfolgreichen Lernens.

Bei der Entwicklung von individuellen Lernvoraussetzungen werden schwerpunktmäßig verschiedene kognitive Kompetenzen betrachtet. Diese können zum einen dem Bereich der Aufmerksamkeitssteuerung und des Arbeitsgedächtnisses, zum anderen dem Bereich der Nutzung und metakognitiven Regulation von Lern- und Behaltensstrategien zugeordnet werden. Aber auch das Entstehen basaler bereichsspezifischer Strategien beim Erwerb von Lesen, Schreiben und Rechnen werden fokussiert. Darüber hinaus werden auch bereichsspezifische kognitive Kompetenzen sowie differenzielle Entwicklungsverläufe lernbegünstigender Facetten des Motivsystems und volitionaler Stile der Handlungskontrolle rekonstruiert.

Projekte

Abteilungen

Bildung und Entwicklung
zuletzt verändert: 30.09.2013