Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Large Scale Assessment

Nationale und internationale Schulleistungsstudien (Large Scale Assessments) als Grundlage für Forschung zu Schul- und Unterrichtsqualität und Kompetenzdiagnostik.

Das DIPF beteiligt sich an der Konzeption und Auswertung nationaler und internationaler Schulleistungsstudien – den so genannten Large Scale Assessments. In den großen, international vergleichenden Schulleistungsstudien verbinden sich zwei für das DIPF wichtige Forschungsthemen: Schul- und Unterrichtsqualität sowie Kompetenzmodelle und Kompetenzdiagnostik.

Aus der Untersuchung der Schülerkompetenzen, der schulischen und unterrichtlichen Lernumgebungen sowie ihrer Wirkungszusammenhänge ergeben sich Synergieeffekte thematischer und methodischer Art.

Mit der systematischen Aufbereitung der Konzepte, Verfahren, Instrumente und Ergebnisse aus Bildungsmonitoring und aus Evaluations- oder Interventionsstudien kann das DIPF Steuerungs- und Handlungswissen für die Bildungspolitik, aber auch für die Qualitätsentwicklung in Schulen zur Verfügung stellen.

Projekte

Abteilungen

Bildungsqualität und Evaluation
zuletzt verändert: 16.01.2014