Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Lern- und Leistungsstörungen

Die Projekte im Rahmen dieses Forschungsthemas beschäftigen sich mit der Beschreibung, Erklärung, Diagnose und Behandlung von Lern- und Leistungsstörungen bei Kindern.

Die Forscherinnen und Forscher wollen klären, welche neurokognitiven und sozio-emotionalen Besonderheiten bei Kindern mit Lernstörungen im Bereich des Lesens, Rechtschreibens und Rechnens identifizierbar sind. Es wird untersucht, inwiefern spezifische Defizite ursächlich für die Entstehung von Lernstörungen sind. Darüber hinaus werden diagnostische Werkzeuge in diesem Bereich entwickelt und validiert. Auch Präventions- und Interventionsansätze sind in zunehmendem Maße Gegenstand eigener Untersuchungen.

Projekte

Abteilungen

Bildung und Entwicklung
zuletzt verändert: 30.09.2013