Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Projekte

DigiZeitschriften

DigiZeitschriften ist ein Service für das wissenschaftliche Arbeiten. Über einen kontrollierten Nutzerzugang können Studierende und Wissenschaftler/-innen auf Kernzeitschriften der deutschen Forschung zugreifen. Der Zugang erfolgt über Bibliotheken und wissenschaftliche Einrichtungen, die DigiZeitschriften subskribiert haben.

Projektbeschreibung

Ziel der Initiative DigiZeitschriften war es, ein Internetangebot von deutschsprachigen wissenschaftlichen Zeitschriften aus verschiedenen Fachgebieten als Gemeinschaftsunternehmen aufzubauen. Das Portal wird von DigiZeitschriften e.V., dessen Mitglied das DIPF ist, fortgeführt.

Finanzierung

Finanziert wird das Projekt von der DFG, aus Mitgliedsgebühren und Nutzerbeiträgen.

Weitere Informationen

Leitung Gesamtprojekt: SUB Göttingen

Projektdaten

Status:
Abgeschlossene Projekte
Projektart: Abteilungsübergreifende Projekte
Laufzeit:
2003 - 2015
Finanzierung:
Drittmittelprojekt
Forschungsthema: eHumanities in der Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
Abteilungen:
Kontakt: Stefan Cramme
zuletzt verändert: 02.02.2016
Website von Digizeitschriften

Logo des Portals DigiZeitschriften