Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Projekte

Innovationsportal des Deutschen Bildungsservers

Das Innovationsportal des Deutschen Bildungsservers präsentiert Projekte und Modellversuche des Bundes und der Länder, die auf bildungspolitisch innovative Maßnahmen abzielen sowie relevante Vorhaben freier Träger und internationale Programme von reformpolitischer Bedeutung.

Projektbeschreibung

Das Innovationsportal des Deutschen Bildungsservers präsentiert Projekte und Modellversuche des Bundes und der Länder, die auf bildungspolitisch innovative Maßnahmen abzielen sowie relevante Vorhaben freier Träger (z.B. Stiftungen) und internationale bzw. europäische Programme von reformpolitischer Bedeutung.
Es bietet damit Bildungsverwaltung, Bildungsforschung und Schulpraxis sowie der interessierten Fachöffentlichkeit einen schnellen Zugriff auf Informationen zu Reformmaßnahmen und aktuellen Entwicklungen im Bildungswesen.

Inhalte des Innovationsportals

Im Zentrum des Webauftritts steht die Datenbank "Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems".
Über Drop down-Menüs mit einer Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten, Stich- und Schlagwortsuchen ermöglicht sie einfache und komplexe Recherchen nach Innovations- und Bildungsbereichen, nach Bundesländern und Projekttypen. Inhaltlich werden alle bildungsrelevanten Strukturbereiche vom Elementarbereich bis zur beruflichen und universitären Bildung abgebildet.
Die Datenbank ist eingebunden in einen umfassenden Kontext weiterer themenspezifischer Informationen und wird kontinuierlich erweitert und laufend aktualisiert.

Hervorgegangen aus dem bis Ende 2006 vom BMBF geförderten Publikationsangebot "Bildung PLUS" ist das Online-Magazin "Bildung + Innovation" des Innovationsportals. Es unterstützt aktuelle bildungspolitische Diskurse und Initiativen in Bund und Ländern durch redaktionelle Beiträge und bietet Hintergrundinformationen, Berichte, thematische Dossiers und Interviews mit Bildungsfachleuten.

Die Plattform "Projekte online: Homepages und Materialien" sichert (abgeschlossenen) BLK-Modellprogrammen und aktuellen bzw. künftigen Ländervorhaben eine langfristige Nachweisbarkeit und öffentliche Präsenz. Neben Links auf verschiedene Homepages präsentiert die Seite u.a. Textdokumente, Medienangebote, bibliographische Nachweise, Forschungsmaterialien oder Praxisberichte, die im unmittelbaren Umfeld der innovativen Programme und Projekte entstanden sind.

Unter dem Stichwort "Förderung von Lesen als Schlüsselkompetenz für Bildungsteilhabe: Initiativen in den Ländern" sind länderspezifische Projekte und Aktivitäten zur außerschulischen Leseförderung in das Innovationsportal eingebunden. Als "Länderporträts" sind sie auch über das Portal "Lesen in Deutschland" zu finden.

Finanzierung

Das gemeinsame Portal von Bund und Ländern – der Onlinegang erfolgte im Oktober 2006 – wurde bis Ende 2008 mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK) gefördert und ist ab 2009 in die institutionelle Regelförderung des DIPF übergegangen; ein Unterstützungsgremium mit Vertretern aus Bund und Ländern begleitet seine Entwicklungen und Aktivitäten.

Projektleitung

Alexander Botte

Projektteam

Barbara Ophoven

Projektdaten

Status:
Abgeschlossene Projekte
Laufzeit:
12/2005 - 12/2008
Abteilung: Informationszentrum Bildung
Kontakt: Barbara Ophoven
zuletzt verändert: 13.11.2014

Logobanner Innoportal