Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Projekte

Development of Active Citizenship on the Basis of Informal Learning at School

Das Projekt analysiert informelle Lerngelegenheiten in Schule hinsichtlich ihres demokratiepädagogischen Potentials.

Projektbeschreibung

Im Rahmen von Fallstudien an sechs Schulen wurden Interviews mit Schüler/innen, Lehrer/innen, Sozialpädagog/innen und Schulleitungen durchgeführt. Dadurch konnten verschiedene Perspektiven auf die Kultur der Schule gewonnen werden. Kritische Strukturen für die Bildung demokratischer Kompetenzen werden herausgearbeitet.

Internationale Bezüge

An dem Projekt nahmen Wissenschaftler/innen aus folgenden Ländern Teil: Dänemark, Deutschland, England, Italien, Niederlande, Rumänien, Zypern

Publikationen

Abs, Hermann Josef; Breit, Heiko; Huppert, Annette; Schmidt, Anne; Müller-Mathis, Stefan (i. Dr.): Germany. In: Scheerens, Jaap (Ed.): Informal Learning at Schools for Active Citizenship – An International Comparative Study in Seven European Countries. Dordrecht (Springer)

Finanzierung

Europäische Union

Projektdaten

Status:
Abgeschlossene Projekte
Projektart: Abteilungsübergreifende Projekte
Laufzeit:
2005-2008
Finanzierung:
Drittmittelprojekt
Abteilungen:
zuletzt verändert: 25.11.2013