Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publikationen

An application of explanatory item response modeling for model-based proficiency scaling

In der Studie wird gezeigt, wie auf Basis von Aufgabenmerkmalen inhaltliche Beschreibungen von Leistungstestwerten erzeugt werden können, die sich auf die Anforderungen beziehen, die getestete Personen bewältigen können.

Es werden drei verschiedene psychometrische Methoden verglichen, die zudem geeignet sind, Theorien über die gemessenen Konstrukte zu prüfen und Informationen für die Steuerung und Optimierung zukünftiger Testentwicklungen zu liefern. Ein für zukünftige Anwendungen wichtiger Befund ist, dass mit einem technisch vergleichsweise einfachen Vorgehen analoge Ergebnisse resultieren wie mit einem angemesseneren, aber statistisch wesentlich aufwändigeren Verfahren.

Hartig, J., Frey, A., Nold, G. & Klieme, E. (2012). An application of explanatory item response modeling for model-based proficiency scaling. Educational and Psychological Measurement, 72(4), 665-686

zuletzt verändert: 28.05.2013