Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publikationen

Beobachtung in der Schule – Beobachten lernen

Anleitung zur gezielten Beobachtung in der pädagogischen Arbeit von Lehrerinnen und Lehrern

In dem von ihr mit herausgegebenen Band „Beobachtung in der Schule – Beobachten lernen“, der auch drei eigene Beiträge enthält, nimmt Sabine Reh unter anderem historische Annäherungen an die Praxis wissenschaftlichen und insbesondere erziehungswissenschaftlichen Beobachtens vor. Beobachtungen als Teil der alltäglichen pädagogischen Arbeit von Lehrerinnen und Lehrern werden darüber hinaus theoretisch, anhand von Fallbeispielen und methodisch umfänglich darstellt.

Das Buch ist als Lehrbuch konzipiert und soll Möglichkeiten bieten, das Beobachten als Teil der alltäglichen pädagogischen Arbeit von Lehrerinnen und Lehrern einzuüben und diese Tätigkeit gleichzeitig zu reflektieren.

de Boer, H. & Reh, S. (Hrsg.) (2012). Beobachtung in der Schule – Beobachten lernen. Wiesbaden: Springer VS.

zuletzt verändert: 26.08.2013