Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publikationen

Kurz vorgestellt 2014

Ausgewählte Publikationen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des DIPF: Monographien, Beiträge in Sammelwerken und Zeitschriften



Gefängnispädagogik

Die Entstehung und Umsetzung der durch Debatten in der Psychologie, Soziologie und Pädagogik bereicherten Strafrechtsreform

Gefängnispädagogik - Mehr…


„Ich will es wissen“

Unter dem Titel „Recht und moderne Schule – Beiträge zu ihrer Geschichte“ widmet sich ein neuer, von Professorin Dr. Sabine Reh und Professor Dr. Hans-Peter Füssel herausgegebener Sammelband Fragen des Rechts und ihrer Bedeutung bei der historischen Entwicklung der Schule. Vor allem ist die Publikation aber dem Erziehungswissenschaftler Professor Dr. Dr. h.c. Heinz-Elmar Tenorth gewidmet. Er hat nicht nur die Texte des Buches mitverantwortet, sondern vielmehr mit zahllosen klugen Beiträgen und großem Erkenntnisinteresse die Bildungsforschung in ihrer Gesamtheit bereichert.

„Ich will es wissen“ - Mehr…


BBF-Kalender 2015 erschienen

Der BBF-Kalender erzählt lustige Bildergeschichten aus der Feder des Münchners Lothar Meggendorfer (1847-1925) - mit Versen von Franz Bonn (1830-1894).

BBF-Kalender 2015 erschienen - Mehr…


Effekte sozialer Herkunft auf den Übergang zur Hochschule

Eine Untersuchung zum Einfluss primärer und sekundärer Herkunftseffekte auf soziale Ungleichheiten beim Hochschulzugang

Effekte sozialer Herkunft auf den Übergang zur Hochschule - Mehr…






Methods in longitudinal school improvement research: state of the art

Themenheft zu quantitativen Längsschnittstudien im Bereich der internationalen Schulentwicklungsforschung

Methods in longitudinal school improvement research: state of the art - Mehr…




Teacher self-efficacy in cross-national perspective

Ergebnisse der international ausgerichteten TALIS-Studie über die Selbstwirksamkeit von Lehrkräften

Teacher self-efficacy in cross-national perspective - Mehr…



Wolfgang Klafki: Kategoriale Bildung. Konzeption und Praxis reformpädagogischer Schularbeit zwischen 1948 und 1952

Erstmalige Veröffentlichung von Wolfgang Klafkis Staatsexamensarbeit zum Thema der kategorialen Bildung, die er auf der Grundlage seiner Unterrichtspraxis selbst systematisierte

Wolfgang Klafki: Kategoriale Bildung. Konzeption und Praxis reformpädagogischer Schularbeit zwischen 1948 und 1952 - Mehr…


Ideen und Realitäten von Universitäten

Aktuelle Bestandsaufnahmen, historische Befunde und Kontroversen zur zeitlichen und räumlichen Diversität von Universitäten

Ideen und Realitäten von Universitäten - Mehr…





The People's Web meets NLP: Collaboratively constructed language resources

Der Sammelband gibt einen Überblick über den Forschungsstand zum Nutzen kollaborativen Wissens für sprachtechnologische Anwendungen

The People's Web meets NLP: Collaboratively constructed language resources - Mehr…