Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publikationen

Methods in longitudinal school improvement research: state of the art

Themenheft zu quantitativen Längsschnittstudien im Bereich der internationalen Schulentwicklungsforschung

Im Mai 2013 fand am DIPF eine internationale Konferenz zu “Designs and Methods in School Improvement Research“ statt. Das Ziel der Konferenz war es, aktuelle Anforderung an Designs und Methoden der Schulentwicklungsforschung mit internationalen Experten zu diskutieren. Das nun erschienene Themenheft ist ein Ergebnis dieser Tagung. In dem Themenheft werden aktuelle qualitativ hochwertige quantitative Längsschnittstudien im Bereich der Schulentwicklungsforschung aus verschiedenen Ländern vorgestellt. Die Studien bearbeiten verschiedene Fragestellungen der Schulentwicklung und nutzen dabei unterschiedliche methodische Herangehensweisen. Neben den Inhalten stehen auch die Vor- und Nachteile der einzelnen methodischen Ansätze im Vordergrund. Mit dem Themenheft möchten die Gastherausgeber neue Impulse für Längsschnittstudien in der Schulentwicklungsforschung setzen und Anregungen für zukünftige Studien geben.

Tobias Feldhoff, Falk Radisch, Eckhard Klieme, (2014) "Methods in longitudinal school improvement research: state of the art", Journal of Educational Administration, Vol. 52 Iss: 5, pp. -

zuletzt verändert: 25.07.2014