Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publikationen

Monitoring Bildungsforschung: Mehrdimensionale szientometrische Untersuchung eines interdisziplinären Forschungsfeldes

Studienergebnisse zur Entwicklung der Bildungsforschung

Der Beitrag stellt ausgewählte Ergebnisse einer Studie vor, in deren Rahmen die Entwicklung der Bildungsforschung seit 1995 im Kontext wissenschafts- und bildungspolitischer Maßnahmen  untersucht wird.

Anhand eines Datensatzes von etwa 9100 bildungswissenschaftlichen Forschungsprojekten in den beteiligten Disziplinen Erziehungswissenschaft, Soziologie und Psychologie wird unter anderem die Veränderung der Forschungsaktivität, des Förderhintergrundes und von Kooperationen im Zeitverlauf analysiert. Die Ergebnisse weisen auf ein erhöhtes Interesse an Bildungsforschung innerhalb der sozialwissenschaftlichen Forschung, eine wachsende Bedeutung von Drittmitteln sowie von kooperativ durchgeführter Forschungsarbeit hin.

Sondergeld, U. & Botte, A. (2013). Monitoring Bildungsforschung: Mehrdimensionale szientometrische Untersuchung eines interdisziplinären Forschungsfeldes. In H. C. Hobohm (Hrsg.), Informationswissenschaft zwischen virtueller Infrastruktur und materiellen Lebenswelten: Tagungsband des 13. Internationalen Symposiums für Informationswissenschaft (ISI 2013) (S. 180-191). Glückstadt: Hülsbusch.

zuletzt verändert: 16.12.2013