Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Publikationen

Teacher self-efficacy in cross-national perspective

Ergebnisse der international ausgerichteten TALIS-Studie über die Selbstwirksamkeit von Lehrkräften

Der Beitrag untersucht die Selbstwirksamkeit von Lehrkräften (also deren Überzeugungen über eigene Fähigkeiten, die sie benötigen, um bestimmte Unterrichtshandlungen zu organisieren und auszuführen) aus internationaler Perspektive. Analysiert wurden Daten der TALIS-Studie mit 73.100 Lehrkräften in 23 Staaten. Die Ergebnisse zeigen, dass die Faktorstruktur der Lehrerselbstwirksamkeitsskala sowie deren Zusammenhänge auf der Individualebene mit Unterrichtspraktiken und der Berufszufriedenheit über verschiedenen Staaten hinweg äquivalent sind. Allerdings deuten Zusammenhangsanalysen auf Staatenebene darauf hin, dass das Konstrukt seine Bedeutung verändert, wenn es aggregiert wird; die mittlere Lehrerselbstwirksamkeit eines Staates scheint vor allem kulturelle Wertorientierungen und Antworttendenzen widerzuspiegeln.

Vieluf, S., Kunter, M. & J. R. van de Vijver, F. (2013). Teaching and Teacher Education, (35), 92-103. Doi: 10.1016/j.tate.2013.05.006.

zuletzt verändert: 30.06.2014