Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

IT-Service

IT-Service

Die DIPF-IT ist für die gesamten Informations- und Telekommunikationstechnologien des Instituts zuständig.

Porträt

Das 15-köpfige Team stellt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern standardisierte, zum Teil auch an spezielle Bedürfnisse angepasste, Arbeitsplätze zur Verfügung; dazu gehören auch Support und Updates der bereitgestellten Geräte und Software.

Als zentrale Anlaufstelle für Fragen rund um die Informationstechnologie berät das IT-Team bei Soft- und Hardwarefragen sowie bei besonderen Anforderungen innerhalb der im Forschungsbereich durchgeführten Projekte. Auch bei projektspezifischen Anschaffungen steht die DIPF-IT den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beratend zur Seite.

Zu den zentralen Aufgaben gehören die Sicherstellung des Betriebs, die Weiterentwicklung eines zentralen internen Netzwerkes sowie die Einrichtung und Betreuung von externen Schnittstellen und der zentralen Serverlandschaft. Eine besondere Herausforderung liegt in der Vernetzung der verschiedenen Standorte und der Heterogenität der Anforderungsprofile.

Kontakt

Michael Dahlinger

Personen

zuletzt verändert: 23.09.2016
zuletzt verändert: 23.09.2016