Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Zentrale Dienste

Zentrale Dienste

Die Abteilung „ Zentrale Dienste“ sieht sich als Dienstleister für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts.

Die Abteilung wird von der Geschäftsführung geleitet. Sie wird  von einer Referentin unterstützt, die sich mit der Prüfung rechtlicher, insbesondere vertragsrechtlicher Fragestellungen befasst.

Die Aufgaben der Abteilung werden in fünf Bereichen wahrgenommen: Personal/Organisation, Personalentwicklung, Finanzen, Controlling, Gebäudemanagement.

Personal/Organisation

Dem Bereich Personal/Organisation obliegt die Personalbetreuung aller Beschäftigten des DIPF. Die Aufgabengebiete reichen von der Klärung arbeitsrechtlicher Grundsatzfragen, dem Erstellen von Stellenbeschreibungen, Arbeitsverträgen und anderen arbeitsrechtlichen Vereinbarungen, über die Prüfung aller rechtlichen und tarifvertraglichen Voraussetzungen für Einstellung, Austritt oder Höhergruppierung bis hin zur Zeiterfassung und dem Personalcontrolling.

Personalentwicklung

Die Stabsstelle betreut alle Fragen um die Erarbeitung, Umsetzung und Evaluation von Personalentwicklungsmaßnahmen. Auch die Fortbildung und Qualifizierung des Personals und das Umsetzungsverfahren des „audits  berufundfamilie“ zählen hier dazu.

Finanzen

Der Bereich Finanzen betreut die Buchhaltung, überprüft und überwacht die Drittmittelverteilung. Auch die Projektverwaltung und die Auftragsvergabe bzw. Beschaffung sowie die Reisekostenabrechnungen gehören zu seinen Aufgaben.

Controlling

Für die Erstellung der Jahresabschlussrechnung (Verwendungsnachweis) sowie für alle steuerlichen Angelegenheiten zeichnet das Controlling  verantwortlich. Es erstellt die kurz- und mittelfristige Finanzplanung sowie das Programmbudget des Instituts und verantwortet das Berichtswesen. Auch das Personalcontrolling (gemeinsam mit dem Bereich Personal/Organisation) und das Drittmittelcontrolling und gehören dazu; zum Drittmittelcontrolling zählen auch die Beratung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie die finanzielle Kalkulation und Überprüfung der Drittmittelanträge.

Gebäudemanagement

Der Bereich Gebäudemanagement umfasst neben der Liegenschaftsverwaltung, die Organisation des Empfangs im Haus, das Catering bei Veranstaltungen sowie das Thema  Arbeitssicherheit.

Vergebene Aufträge des DIPF

Das DIPF informiert hier über in beschränkten Ausschreibungen und freihändigen Vergaben vergebene Aufträge nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, Teil A (VOB/A) und der Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen, Teil A (VOL/A).

Veröffentlicht werden:

  • Maßnahmen nach VOB/A, deren Auftragswerte bei Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer und bei Freihändigen Vergaben 15.000 Euro ohne Umsatzsteuer übersteigen für die Dauer von 6 Monaten
  • Maßnahmen nach VOL/A ab einem Auftragswert von 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer bei beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb und bei Freihändigen Vergaben ohne Teilnahmewettbewerb für die Dauer von 3 Monaten.


Grundlage für diese Veröffentlichung ist § 20 Abs. 3 VOB/A und § 19 Abs. 2 VOL/A.

Vergabenr.Name des AuftraggebersName des beauftr. UnternehmensVergabeart  Art / Umfang der LeistungZeitraum der
Leistungserbringung
2014/1 DIPF Frankfurt
Vergabestelle
Schloßstr. 29
60486 Frankfurt
SchwertnerStormDeFries GmbH
Spichernstr. 77
50672 Köln
Freihändige Vergabe Onlineredaktion "Bildung + Innovation"
vergeben am: 09.07.2014
Auftragssumme: 104.400,00 EUR
Juli 2014 - Juni 2017
2014/6 DIPF Frankfurt
Vergabestelle
Schloßstr. 29
60486 Frankfurt
Concat AG
Berliner Ring 127-129
64625 Bensheim
Freihändige Vergabe Erweiterung der IT Infrastruktur
vergeben am: 25.06.2014
Auftragssumme: 70.694,99 EUR
Juni 2014
2014/10 DIPF Frankfurt
Vergabestelle
Schloßstr. 29
60486 Frankfurt
Educational Testing Service
660 Rosedale Road
Princeton, 08541 NJ, USA
Freihändige Vergabe Entwicklung von Instrumenten
für ein Befragungsmodul
Auftragssumme: 55.000,00 EUR
Januar 2012 - Dezember 2014

Personen

zuletzt verändert: 23.09.2016
zuletzt verändert: 23.09.2016