Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Dr. Martin Bittner

  Bittner Assoziierte/-r Wissenschaftler/-in

Assoziierte/-r Wissenschaftler/-in

BBF-Forschung

049 30 29 33 60 674

bittner@dipf.de

Projekte

Zur Person

 Berufliche Tätigkeiten

Publikationen

Ausgewählte Publikationen

  • Bittner, Martin (2013): Die Sprache des Anderen als produktive Irritation. Eine methodologische Betrachtung von Übersetzungsleistungen. In: King, Vera; Müller, Burkhard (Hrsg.): Lebensgeschichten junger Männer und Frauen mit Migrationshintergrund in Deutschland und Frankreich. Interkulturelle Analysen eines deutsch-französischen Jugendforschungsprojekts. Münster: Waxmann, S. 183-192. (=Dialoge – Dialogues; 3).
  • Bittner, Martin; Günther, Marga (2013): Verstehensprozesse in interkulturellen Forschungsgruppen – Übersetzung als eine Herausforderung qualitativer Forschung. In: Bettmann, Richard; Roslon, Michael (Hrsg.): Going the Distance. Impulse für die interkulturelle Qualitativen Sozialforschung. Wiesbaden: VS Springer, S. 185-202.
  • Wulf, Christoph; Bittner, Martin; Clemens, Iris; Kellermann, Ingrid (2012): Unpacking recognition and esteem in school-pedagogic. In: Ethnography and Education 7 (1), pp. 59-75.
  • Bittner, Martin (2011) Emotionen [Sammelrezension]. In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 14 (2), S. 329-335.
  • Bittner, Martin (2010): Soziale Unruhen - zur Sicherheit der Gesellschaft? Der banlieue-Diskurs in deutschen Printmedien. In: Groenemeyer, Axel (Hrsg.): Wege der Sicherheitsgesellschaft. Gesellschaftliche Transformationen der Konstruktion und Regulierung innerer Unsicherheiten. Wiesbaden: VS Verlag, S. 61-88.
zuletzt verändert: 30.07.2016