Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Bildungsportale

Fachportal Pädagogik

Fachinformation zum gesamten Bildungsbereich

Das Fachportal bietet Zugang zu einem breiten Spektrum an kostenfreien Informationen zum gesamten Bildungsbereich. Das Portal wendet sich insbesondere an Erziehungswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler sowie an Interessierte aus Forschung und Praxis.

Im Mittelpunkt des Dienstleistungsangebots stehen die FIS Bildung Literaturdatenbank zur Literaturrecherche und die Publikationsplattform pedocs zur Veröffentlichung von Open-Access-Publikationen. Eine Metasuche ermöglicht zudem die Recherche in einer Vielzahl pädagogischer Datenbanken mit unterschiedlichen fachrelevanten Informationsangeboten.

Das Forschungsdatenzentrum (FDZ) Bildung bietet auf den Seiten Forschungsdaten Bildung einen zentralen Zugang zu Forschungsdaten und -instrumenten der Bildungsforschung. Zu finden sind u.a. beschreibende Studieninformationen, eingesetzte Fragebogen, Items, Skalen, audiovisuelle Daten der Unterrichtsbeobachtung sowie Kontextmaterialien und Publikationen.

Der Guide Bildungsforschung wird im Rahmen der Kooperation zwischen Fachportal Pädagogik und dem Deutschen Bildungsserver gepflegt. Dort werden für den Forschungsprozess der Erziehungswissenschaft relevante kostenfreie Online-Ressourcen zugänglich gemacht.

Weitere spezielle Angebote des Fachportals Pädagogik sind die Tutorialseiten zur Heranführung an das wissenschaftliche Arbeiten, die wissenschaftliche Informations- und Kommunikationsplattform Historische Bildungsforschung Online (HBO) der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, die Datenbank editorischer Merkmale pädagogischer Fachzeitschriften (DEPOT) und die Datenbank zur Qualität von Schule (DaQS) zur Dokumentation von Erhebungsinstrumenten der empirischen Bildungsforschung.

Wenn möglich verweist das Fachportal per Link auf die elektronische Fassung der recherchierten Werke, die meist kostenfrei zur Verfügung steht.
Ein Koordinations- und Redaktionsteam ist dauerhaft mit der Ausweitung des Informationsangebots befasst.

Die Weiterentwicklung des Portals wird von einem wissenschaftlichen Beirat begleitet.

Zum Fachportal Pädagogik

Historie

Das Portal ist seit August 2005 online. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) förderte Aufbau und Entwicklung des Fachportals Pädagogik im Rahmen des Programms zum Aufbau Virtueller Fachbibliotheken von Anfang 2004 bis Anfang 2008.

Kooperation

Das Fachportal Pädagogik wird betrieben vom Informationszentrum Bildung des DIPF und bildet zusammen mit dem Deutschen Bildungsserver einen Entwicklungsverbund. Unter interdisziplinärer Perspektive arbeitet es eng zusammen mit den Fachportalen der Nachbargebiete Sozialwissenschaften, Psychologie und Wirtschaftswissenschaften. Die FIS Bildung Literaturdatenbank wird vom Informationszentrum Bildung in Zusammenarbeit mit den Partnereinrichtungen des Fachinformationssystems Bildung (FIS Bildung) bereits seit 1994 erstellt und dabei kontinuierlich erweitert.

Kontakt

Doris Bambey

zuletzt verändert: 16.10.2013