Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Bildungsportale

Pictura Paedagogica Online

Pictura Paedagogica Online (PPO) ist das digitale Bildarchiv zur Bildungsgeschichte der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (BBF)

PPO bietet freien Zugang zu ca. 70.000 bildungshistorischen Abbildungen. Bildmotive sind u.a. pädagogische Interaktionen in Schule und Familie, Darstellungen von Schulgebäuden und Klassenzimmern, naturwissenschaftliche Abbildungen (aus Botanik, Zoologie, Geodäsie, Physik, Astronomie etc.), Darstellungen historischer Ereignisse und zeitgenössischer Geschehnisse, Porträts von Pädagoginnen und Pädagoge.

Dabei wird Bildmaterial aus verschiedenen Sammlungen in der Datenbank vereint und einheitlich erschlossen. Bisher wurden folgende Sammlungen bearbeitet:

  • Buchillustrationen aus Publikationen im Bestand der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (BBF) bis ca. 1900
  • "Das Bildarchiv zur Erziehungsgeschichte" des Instituts für Erziehungswissenschaft der Universität Hildesheim
  • Ansichtspostkarten aus der Sammlung Otto May (1870-1933)
  • Photographien aus dem Besitz von Heinrich Roth (1906-1983)
  • Photosammlung zum Joachimsthalschen Gymnasium überlassen von der Vereinigung Alter Joachimsthaler e.V.
  • Photographien zu Friedrich Wilhelm Dörpfeld (1824-1893)

Zu Pictura Paedagogica Online

Historie

PPO startete 2000 als DFG-Projekt mit dem Ziel die Forschung von Bildern als Quellmaterial der Bildungsgeschichte aktiv zu fördern. Seit Mai 2001 ist die Datenbank über das Internet recherchierbar und wird laufend um weitere Bilder ergänzt.

Kooperationspartner

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung

Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Hildesheim

Kontakt

Dr. Stefanie Kollmann (Koordination und Redaktion)

zuletzt verändert: 12.12.2016
Download

Mehr Informationen zu Pictura Paedagogica Online