Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Infrastrukturen

Soziale Infrastrukturen

Die Koordination großer Kooperationsverbünde, die federführende Beteiligung an wissenschaftlichen Verbünden, Instituten und Großprojekten sowie Beratungsleistungen gehören zu den sozialen Infrastrukturleistungen des Instituts.


Wissenschaftliche Koordination

Mit der Koordination großer Kooperationsverbünde, der federführenden Beteiligung an wissenschaftlichen Verbünden, Instituten und Großprojekten erfüllt das DIPF wichtige Infrastruktur- und Forschungsaufgaben.

Wissenschaftliche Koordination - Mehr…


Wissenschaftliche Kollegs

Das DIPF unterstützt Nachwuchswissenschaftler/-innen dabei, sich in der "Scientific Community" zu vernetzen und neue, auch interdisziplinäre Forschungsperspektiven zu eröffnen.

Wissenschaftliche Kollegs - Mehr…


International Cooperation in Education

In der Servicestelle "International Cooperation in Education" arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler daran, Bildungsforschung in Deutschland international zu vernetzen.

International Cooperation in Education - Mehr…


TBA-Zentrum

Das TBA-Zentrum stellt technischen Support und Beratung sowie Schulungsangebote für den Einsatz von Softwarewerkzeugen in der empirischen Bildungsforschung bereit. Damit unterstützt es nationale und internationale Large-Scale Assessments oder auch spezifische Bildungsforschungsprojekte bei der Realisierung von Leistungsmessungen und Fragebogenuntersuchungen.

TBA-Zentrum - Mehr…