Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Wissenstransfer

Transfer-Projekte

Gut ein Viertel der rund 70 aktuellen Forschungsprojekte des DIPF können als Transfer-Projekte bezeichnet werden; ihre Ergebnisse richten sich direkt an Adressaten aus Bildungsadministration, Bildungspolitik und Bildungspraxis.

Titel Beschreibung
Anerkennungsverhältnisse an urbanen Grundschulen Das DFG-Projekt untersucht mittels verschiedener qualitativer Erhebungsmethoden anhand der Interaktion im Unterricht und Orientierungsmuster der Beteiligten die...
BERLIN-Studie: Bildungsentscheidungen und Bildungsverläufe vor dem Hintergrund struktureller Veränderungen im Berliner Sekundarschulwesen Die BERLIN-Studie ist die wissenschaftliche Begleituntersuchung zur Berliner Schulstrukturreform, deren zentrale Merkmale die Zusammenlegung der bisherigen Haup...
BiPeer – Förderung der Deutsch-Lesekompetenz bilingualer Grundschüler durch Peer-Learning Das Projekt BiPeer erforscht die optimale Förderung der Deutsch-Lesekompetenz von türkisch-deutsch bilingualen Grundschulkindern durch Peer-Learning.
BONUS-Studie: wissenschaftliche Begleitung und Evaluation des Bonus-Programms zur Unterstützung von Schulen in schwieriger Lage in Berlin Die BONUS-Studie ist die wissenschaftliche Begleitung und Evaluation des Bonus-Programms, mittels dessen das Land Berlin Schulen in schwierigen Lagen finanziell...
Conditions and Consequences of Classroom Assessment Das im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms „Kompetenzmodelle“ durchgeführte Projekt „Conditions and Consequences of Classroom Assessment“ (Co²CA) geh...
DERET - Deutscher Rechtschreibtest für das fünfte und sechste Schuljahr Ein vom Hogrefe-Verlag im Rahmen einer Dissertation finanziertes Drittmittelprojekt zur empirischen Absicherung der qualitativen Fehleranalyse neben der quantit...
Evaluation der Initiative „ArbeiterKind.de“ Im Rahmen der Evaluation der Initiative „ArbeiterKind.de“ wird untersucht, inwiefern die Initiative einen Beitrag zur Erhöhung der Studierwahrscheinlichkei...
Gemeinschaft und soziale Heterogenität in Eingangsklassen reformorientierter Sekundarschulen Das vom BMBF geförderte Verbundprojekt des DIPF mit der Universität Bremen und der Georg-August-Universität Göttingen „Gemeinschaft und soziale Heterogeni...
Hector – Formative Evaluation der Hector Kinderakademien Hector-Kinderakademien sind außerschulische Fördereinrichtungen für besonders begabte Kinder im Alter bis zu 10 Jahren, wobei eine ganzheitliche Förderung a...
IGEL – Individuelle Förderung und adaptive Lern-Gelegenheiten in der Grundschule Ausgehend von der Frage, wie im Unterricht „adaptive Lernumgebungen“ angeboten werden können, ist es das Ziel des Projekts IGEL, verschiedene Unterrichtsme...
Institutionelle Risikokonstellationen sexueller Gewalt in familialisierten pädagogischen Kontexten Nachdem im Frühjahr 2010 zahlreiche Vorfälle sexueller Gewalt in pädagogischen Einrichtungen öffentlich bekannt geworden sind, ist das Thema Gegenstand von ...
Kooperative Entwicklungspartnerschaft zweier Ganztagsgrundschulen In dem Projekt „Kooperative Entwicklungspartnerschaft zweier Ganztagsgrundschulen. Entwicklung im Tandem über Bundesländergrenzen hinweg. Ein Modellprojekt ...
PELIKAN – Perspektiven von ErzieherInnen und Lehrkräften zur Implementation kompensatorischer Zusatzförderung an Kindertagesstätten und Grundschulen Das Projekt PELIKAN beschäftigt sich mit der Erforschung von Einflussfaktoren, die für eine erfolgreiche Umsetzung schulvorbereitender Zusatzförderung an Kin...
Pilotprojekt "Inklusive Grundschule" Im Rahmen des Pilotprojekts „Inklusive Grundschule“ (PING) werden inklusiv arbeitende Grundschulen im Land Brandenburg für drei Jahre im Rahmen von zwei L�...
Schulreifes Kind – Neukonzeption der Einschulungsuntersuchung Ziel des Projekts "Schulreifes Kind" ist es, Vorschulkinder mit Entwicklungsrisiken frühzeitig zu identifizieren und über gezielte kompensatorische Zusatzför...
Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen Seit 2005 untersucht StEG die Entwicklung deutscher Ganztagsschulen, u.a. mit Hilfe einer bundesweiten Online-Befragung von Schulleitern.
wissenschaf(f)tpraxis: Was ist guter Unterricht? Eine zentrale Aufgabe der empirischen Bildungsforschung besteht darin, wissenschaftliche Erkenntnisse zu generieren, auf deren Grundlage bildungspraktische Ents...