Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Dr. Marko Neumann

  Neumann Stellvertretende Leitung

Deputy Management

Educational Structure and Governance

Department of Educational Governance

Warschauer Straße 34-38
10243 Berlin

+49 (0)30-293360-315

marko.neumann@dipf.de

Projects

Curriculum Vitae

Current work and research priorities

  • The influence of institutional learning environments on the development of student achievement
  • Transition in education systems
  • Upper secondary school tracks and exams (Gymnasiale Oberstufe, Abitur)
  • Reform processes and quality development in education

Publications

Publications (DIPF database of publications)

Selected publications

  • Becker, M., Neumann, M., Tetzner, J., Böse, S., Knoppick, H., Maaz, K., Baumert, J., & Lehmann, R. (2014). Is early ability grouping good for high-achieving students’ psychosocial development? Effects of the transition into academically selective schools. Journal of Educational Psychology, 106(2), 555-568.
  • Neumann, M., Becker, M., & Maaz, K. (2014). Soziale Ungleichheiten in der Kompetenzentwicklung in der Grundschule und der Sekundarstufe I. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Sonderheft 24-2014 (Herkunft und Bildungserfolg von der frühen Kindheit bis ins Erwachsenenalter: Forschungsstand und Interventionsmöglichkeiten aus interdisziplinärer Perspektive), 167-203.
  • Dumont, H., Neumann, M., Maaz, K., & Trautwein, U. (2013). Die Zusammensetzung der Schülerschaft als Einflussfaktor für Schulleistungen: Internationale und nationale Befunde. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 60, 163 –183. [The composition of student populations as an influence factor for student achievement. International and national findings.]
  • Dumont, H., Neumann, M., Nagy, G., Becker, M., Rose, N., & Trautwein, U. (2013). Einfluss der Klassenkomposition auf die Leistungsentwicklung in Haupt- und Realschulen in Baden-Württemberg. Psychologie in Erziehung und Unterricht, 60, 198-213.[Influence of classroom composition on the development of student achievement in lower and intermediate track secondary schools in Baden-Wuerttemberg]
  • Maaz, K., Baumert, J., Neumann, M., Becker, M., & Dumont, H. (Hrsg.). (2013). Die Berliner Schulstrukturreform. Bewertung durch die beteiligten Akteure und Konsequenzen des neuen Übergangsverfahrens von der Grundschule in die weiterführenden Schulen. Münster: Waxmann. [The Berlin school structure reform, its assessment by involved actors  and consequences of new transition procedures from primary to secondary education]
  • Neumann, M., Kropf, M., Becker, M., Albrecht, R., Maaz, K., & Baumert, J. (2013). Die Wahl der weiterführenden Schule im neu geordneten Berliner Übergangsverfahren. In K. Maaz, J. Baumert, M. Neumann, M. Becker & H. Dumont (Hrsg.), Die Berliner Schulstrukturreform. Bewertung durch die beteiligten Akteure und Konsequenzen des neuen Übergangsverfahrens von der Grundschule in die weiterführenden Schulen (S. 87-131). Münster: Waxmann. [Choice of secondary school in newly structured transition procedures in Berlin]
  • Neumann, M., Trautwein, U., & Baumert, J. (2012). Die Neuordnung der gymnasialen Oberstufe aus empirischer Perspektive: Hintergründe, Befunde und steuerungsrelevante Implikationen der TOSCA-Repeat-Studie. In A. Wacker, U. Maier & J. Wissinger (Hrsg.), Schul- und Unterrichtsreform durch ergebnisorientierte Steuerung – Empirische Befunde und forschungsmethodische Implikationen (S. 277-301). Wiesbaden: VS-Verlag. [Restructuring the academic upper secondary school track – an empirical perspective: background, findings and implications for governance: the TOSCA Repeat Study
  • Neumann, M., Trautwein, U., & Nagy, G. (2011). Do central examinations lead to greater grading comparability? A study of frame-of-reference effects on the university entrance qualification in Germany. Studies in Educational Evaluation, 37(4), 206-217.
  • Neumann, M., Milek, A., Maaz, K., & Gresch, C. (2010). Zum Einfluss der Klassenzusammensetzung auf den Übergang von der Grundschule in die 9weiterführenden Schulen. In K. Maaz, J. Baumert, C. Gresch, & N. McElvany (Hrsg.), Der Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule: Leistungsgerechtigkeit und regionale, soziale und ethnisch-kulturelle Disparitäten (S. 229-252). Bonn: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Referat Bildungsforschung. [The influence of class composition transition from primary school to further education schools]
  • Trautwein, U., Neumann, M., Nagy, G., Lüdtke, O., & Maaz, K. (Hrsg.). (2010). Schulleistungen von Abiturienten: Die neu geordnete gymnasiale Oberstufe auf dem Prüfstand. Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaften.  [Achievement of academic track school leavers: putting the newly structured upper secondary school track to a test]
last modified Sep 23, 2016
Knowledge for Education

Profile and Overview 2013/2014

This brief overview presents the most important milestones of work conducted at DIPF in the past two years

Cover Profile and Overview 2013-2014

e-book (epub, mobi)

DIPF-Flyer "Knowledge for Education"