Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Apropos DIPF

Call for Papers: Picture Archives and the Emergence of Visual History of Education

Für den Pre-Conference Workshop „Picture Archives and the Emergence of Visual History of Education“ bei der 40. ISCHE (International Standing Conference for the History of Education) am Dienstag, 28. August 2018, in Berlin bitten die Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (BBF) des DIPF um Beiträge. Einreichungsfrist ist Mittwoch, 28. Feburar 2018.

Im Rahmen der 40. ISCHE (International Standing Conference for the History of Education) in Berlin bietet die BBF in ihren Räumen gemeinsam mit dem Nationaal Onderwijsmuseum Dordrecht (Niederlande) am Dienstag, 28. August 2018, einen Pre-Conference Workshop „Picture Archives and the Emergence of Visual History of Education“ (Bildarchive und die Entstehung einer visuellen Bildungsgeschichte) an.

Für den Workshop werden Beiträge, insbesondere zu Bilddatenbanken mit bildungshistorischem Bezug, zu Medienarten, Sujets, Sammlungshintergrund, regionale Schwerpunkten u.ä., gesucht.

Abstracts vom maximal 500 Worten (Titel, Namen, institutioneller Zugehörigkeit, konzeptueller Ansatz, historische Quellen und Hauptdiskussionspunkte) werden bis Mittwoch, 28. Feburar 2018 erbeten an Stefanie Kollmann (a29sbG1hbm5AZGlwZi5kZQ==).

 

Ausführliche Ausschreibung (PDF)



zuletzt verändert: 02.02.2018