DIPF-Podcast „Sitzenbleiben“: Übergang auf die weiterführende Schule

DIPF-Podcast „Sitzenbleiben“: Übergang auf die weiterführende Schule
@Romolo Tavani – stock.adobe.com

Die neue Folge unseres DIPF-Elternpodcasts kreist um einen wichtigen Schritt für Kinder und ihre Eltern am Ende der Grundschulzeit.

Wenn nach der Grundschulzeit der Übergang auf eine weiterführende Schule ansteht, kommen auf Eltern viele Fragen zu: Was passiert eigentlich genau, bevor ihr Kind zum Beispiel auf eine Realschule oder das Gymnasium wechselt? Welche Rolle kommt dabei den Eltern zu und was müssen Sie bedenken? Und welche Bedeutung hat die Entscheidung für den weiteren Bildungsweg ihrer Kinder? Diese Fragen besprechen wir in der neuesten Folge unseres Elternpodcasts „Sitzenbleiben“ mit Dr. Marko Neumann.

Dr. Neumann ist stellvertretender Leiter der DIPF-Abteilung „Struktur und Steuerung des Bildungswesens“. Der Bildungsforscher hat sich schon in vielen wissenschaftlichen Projekten mit Fragen des Übergangs auf die weiterführende Schule beschäftigt – zum Beispiel im Rahmen der BERLIN-Studie.

Zum Podcast auf dem DIPFblog