Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Apropos DIPF

Eckhard Klieme ist Jurymitglied beim diesjährigen Wettbewerb „Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ“

Der Bildungsforscher und langjährige Direktor des DIPF kürt als Teil der Jury die Lehrkräfte des Jahres 2020

Der Wettbewerb Deutscher Lehrerpreis Unterricht innovativ vergibt 2020 erneut Awards an ausgezeichnete Lehrkräfte, innovative Unterrichtsprojekte und erstmals auch an vorbildliche Schulleitungen in diesem Jahr unter anderem mit der Unterstützung von Prof. Dr. Eckhard Klieme. Der empirische Bildungsforscher hat am DIPF beinahe 20 Jahre lang die Abteilung „Bildungsqualität und Evaluation“ und mehrfach auch das Gesamtinstitut geleitet, seit April 2020 ist er Research Fellow am DIPF. Der Wettbewerb „Deutscher Lehrerpreis – Unterricht innovativ“ wird vom Deutschen Philologenverband in Kooperation mit der Heraeus Bildungsstiftung veranstaltet. Noch bis zum 16. November 2020 können sich Lehrer*innen mit innovativen Unterrichtskonzepten bewerben, Schüler*innen ihre besten Lehrkräfte nominieren und Lehrkräfte-Teams oder Kollegien ihre Schulleitung als Preisträger vorschlagen.

zuletzt verändert: 28.05.2020