Jetzt auf dem DIPFblog: Forschen und Arbeiten in Zeiten von Corona

2020 war wirklich ein ungewöhnliches Jahr: Die Corona-Pandemie hat unser Leben verändert, im privaten wie auch im beruflichen. In der Bildungsforschung hat Corona die Arbeit der Wissenschaftler*innen nachhaltig geprägt, Ziele verschoben, Arbeitsweisen in Frage gestellt, neue Formen der Vernetzung beschleunigt.

Vor diesem Hintergrund haben wir DIPF-Mitarbeiter*innen gebeten, auf das Jahr zurückzublicken und dabei auch von ganz persönlichen Erfahrungen zu berichten. Ein Jahresrückblick der besonderen Art, jetzt auf dem DIPFblog.

Zum Artikel auf dem DIPFblog