Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Apropos DIPF

Jetzt auf dem DIPFblog: Forschen und Arbeiten in Zeiten von Corona

2020 war wirklich ein ungewöhnliches Jahr: Die Corona-Pandemie hat unser Leben verändert, im privaten wie auch im beruflichen. In der Bildungsforschung hat Corona die Arbeit der Wissenschaftler*innen nachhaltig geprägt, Ziele verschoben, Arbeitsweisen in Frage gestellt, neue Formen der Vernetzung beschleunigt.

Vor diesem Hintergrund haben wir DIPF-Mitarbeiter*innen gebeten, auf das Jahr zurückzublicken und dabei auch von ganz persönlichen Erfahrungen zu berichten. Ein Jahresrückblick der besonderen Art, jetzt auf dem DIPFblog.

Zum Artikel auf dem DIPFblog

zuletzt verändert: 21.12.2020