Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

DIPF in den Medien

Beschwerden an Schulen: Unerforschtes Terrain

Pressemitteilung der Universität Klagenfurt über eine gemeinsame Veröffentlichung mit dem DIPF

Welche Rolle spielen eigentlich Beschwerden an Schulen und wie kann man sie für eine Weiterentwicklung nutzen? Wie Professor Dr. Stefan Brauckmann und Professor Dr. Holger Roschk von der Universität in Klagenfurt in einem gemeinsam mit Professor Dr. Gert Geißler vom DIPF verfassten Fachartikel festhalten, besteht zu dieser Frage bislang kaum fundiertes Wissen. Eine Lücke, die nach ihrer Ansicht geschlossen werden sollte, denn ein effektiveres Beschwerdemanagement könne „den Blick für Möglichkeiten der Verbesserung des Schulleitungshandeln erheblich schärfen“, so die Autoren.

Die gesamte Pressemitteilung der Universität Klagenfurt

zuletzt verändert: 14.02.2019