Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

DIPF in den Medien

Besuch des Bundespräsidenten am DIE

Zu Gast bei der Leibniz-Gemeinschaft: Frank-Walter Steinmeier informierte sich über die Erwachsenenbildung

Am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE) in Bonn wurde der Bundespräsident von Matthias Kleiner, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft, Marcus Hasselhorn, Sprecher des Leibniz-Forschungsverbundes Bildungspotenziale und Geschäftsführender Direktor des DIPF, und dem Direktor des DIE, Josef Schrader, begrüßt. Wie die Leibniz-Gemeinschaft berichtet, ging es in einem offenen Gespräch mit Doktorandinnen und Doktoranden des DIE es unter anderem um regionale Ungleichheiten in der Weiterbildungsbeteiligung, um Möglichkeiten, bildungsferne Gruppen zu gewinnen, die Unterstützung von Lehrkräften nicht nur in Integrationskursen sowie die Beiträge der Erwachsenenbildung für zivilgesellschaftliches Engagement und gesellschaftliche Integration.

Pressemitteilung der Leibniz-Gemeinschaft zum Besuch des Bundespräsidenten

zuletzt verändert: 15.05.2019