Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

DIPF in den Medien

Die gute Schule im Gespräch

Prof. Dr. Kai Maaz hat im WDR5 auf Hörerfragen geantwortet

Vor dem Hintergrund des jetzt verliehenen deutschen Schulpreises wollte der Sender in seinem „Tagesgespräch“ wissen, was eine gute Schule ausmacht und ließ dazu seine Hörerinnen und Hörer zu Wort kommen. Bildungsforscher Maaz stand diesen Rede und Antwort. Die Vielfalt der Themen, die dabei angesprochen wurden, war groß. Dazu zählten unter anderem das Rechtschreiblernen mit der Fibel, die individuelle Förderung, die Konkurrenz im Unterricht, das Vermitteln von sozialen und musischen Kompetenzen, das freie Lernen, die Bedeutung der Lehrkraft, die Chancengleichheit und die Digitalisierung der Schulen. Dabei wurde deutlich: Die Frage nach der guten Schule lässt sich nicht einfach beantworten.

Die gesamte Sendung von WDR5

zuletzt verändert: 05.06.2019