Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

DIPF in den Medien

Digitale Bildungsschere analysiert

Eine Wissenschaftsdokumentation auf 3sat beleuchtet, wie die Corona-Pandemie die Missstände im deutschen Bildungssystem nur allzu deutlich macht. Auch Bildungsforscher Kai Maaz vom DIPF kommt dabei zu Wort – und geht auf die Ergebnise des 8. Bildungsberichts ein.

Sehenswert: Die digitale Bildungssschere, beschleunigt durch die Corona-Pandemie, ist Thema einer neuen 3sat-Dokumentation, in der Lehrkräfte aus ihrem Alltag zwischen Homeschooling und Präsenzunterricht berichten. Aber auch die Schüler*innen kommen zu Wort und schildern ihren neuen Alltag und die damit verbundenen Schwierigkeiten. Die Perspektive der Forschenden vertritt Kai Maaz vom DIPF (ab Minute 11:00).

Zur Dokumentation in der 3sat-Mediathek

zuletzt verändert: 07.09.2020