Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

DIPF in den Medien

Fachwissen zu Mehrsprachigkeit im Unterricht

Video des Blog On Learning & Development mit Prof. Dr. Dominique Rauch vom DIPF

In dem Video erläutert Bildungsforscherin Rauch, wie man mit Mehrsprachigkeit im Klassenraum umgehen kann. Sie ist davon überzeugt, dass Mehrsprachigkeit allen Schülerinnen und Schülern in der Klasse zugutekommen und zugleich die Kinder mit Migrationshintergrund unterstützen kann. Es komme aber darauf an, die Unterrichtssprache zu fördern – hierzulande also Deutsch – und zugleich die Mehrsprachigkeit wertzuschätzen: eine große Herausforderung.

Das gesamte Video im Blog On Learning & Development

Dominique Rauch ist Juniorprofessorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Empirische Bildungsforschung, Individuelle Förderung und Migration am DIPF und an der Goethe-Universität Frankfurt im Rahmen des Forschungszentrums Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk (IDeA).

zuletzt verändert: 13.12.2017