Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

DIPF in den Medien

Noch viele Herausforderungen auf dem Weg zum Ganztag

FAZ-Beitrag mit Einschätzungen der Forschung zum Ganztagsschulausbau – darunter von Prof. Dr. Horst Weishaupt

Der Artikel geht vor allem auf eine vor kurzem von der Bertelsmann-Stiftung veröffentlichen Studie ein, die sich mit den zu erwartenden Kosten für den Ganztagsschulausbau befasst hat. Darin heißt es unter anderem und mit Bezug auf Ergebnisse der Jako-o-Bildungsstudie, dass sich 72 Prozent der Eltern Ganztagsschule für ihre Kinder wünschen, dass das Angebot den Bedarf aber derzeit noch nicht deckt. So haben im Schuljahr 2015/2016 laut Zahlen der Kultusministerkonferenz nur knapp 40 Prozent aller Schülerinnen und Schüler am Ganztagsschulbetrieb teilgenommen. Weitere Analysen von Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft weisen auf zusätzliche Knackpunkte hin: So dürfe etwa die Qualität der Angebote beim Ausbau nicht vernachlässigt werden, außerdem stünden derzeit nicht genügend Fachkräfte für einen flächendeckenden Ausbau zur Verfügung, heißt es in dem Beitrag.

Vor allem gebundene Ganztagsschulen können Kinder besonders wirkungsvoll fördern. Das sind Schulen, die über einen rhythmisierten, verpflichtenden Tagesablauf mit einer durchgehenden Beteiligung von Lehrkräften verfügen. Diese Form der Ganztagsschule ist allerdings in Deutschland noch recht wenig verbreitet. Nach Untersuchungen von Professor Dr. Horst Weishaupt, Bildungsforscher am DIPF, hat in Hessen und Rheinland-Pfalz nur ein ganz geringer Anteil der Grundschulkinder die Möglichkeit, an fünf Unterrichtstagen in der Woche eine gebundene Ganztagsschule zu besuchen.

Der komplette Beitrag in der FAZ

Vertiefende Informationen zu Ganztagsschulen bietet die vom DIPF koordinierte Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). Einen Überblick über die aktuellen Ergebnisse der Studie gibt diese Broschüre. Dazu gehören die Befunde einer wiederholt durchgeführten repräsentativen Umfrage unter Schulleitungen zum Ganztagsschulausbau sowie die Erkenntnisse von mehreren Teilstudien zur Qualität und zu den Wirkungen von Ganztagsangeboten.

zuletzt verändert: 19.10.2017