Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

DIPF in den Medien

Wirkungen des Bonus-Programms für Berliner Schulen im Fokus

Viele Medienbeiträge über die DIPF-Evaluation der Zusatzförderung von Schulen in schwieriger Lage

Das DIPF hat den zweiten Ergebnisbericht der wissenschaftlichen Begleitung des Berliner Bonus-Programms vorgelegt. Das Programm stattet Schulen mit einer hohen sozialen Belastung mit zusätzlichen Finanzmitteln aus – mit dem Ziel, die Bildungschancen der dort unterrichteten Kinder zu verbessern. Zahlreiche Medien erläutern die differenzierten Ergebnisse der Evaluation zu den Wirkungen des Programms. Demnach haben sich Motivation, Innovationsbereitschaft und Sozialverhalten an den beteiligten Schulen verbessert, während sich noch keine signifikanten Fortschritte bei den Lernleistungen, der Schulabbrecherquote und den Gymnasialempfehlungen zeigen.

Eine Auswahl der Medienbeiträge:

Der zweite Ergebnisbericht der Evaluation zu den Wirkungen des Bonus-Programms

zuletzt verändert: 25.09.2018