Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Stellenangebote

Assistenz (m/w) für die Abteilung Struktur und Steuerung des Bildungswesens

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, unbefristet, Vergütung nach EG 8 TV-H, Dienstort: Frankfurt am Main, Bewerbungsfrist: 06. Januar 2019

Die Abteilung Struktur und Steuerung des Bildungswesens sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Eine Assistenz (m/w)

Vollzeit, unbefristet, Vergütung nach EG 8 TV-H

Der Dienstort ist Frankfurt am Main.

Ihre Aufgaben

  • Führen des Sekretariats der Abteilung
  • Terminmanagement, Reiseplanung und Abrechnung der Reisekosten
  • Allgemeine Korrespondenz
  • Redigieren von Texten
  • Vor- und Nachbereiten von Sitzungen sowie die Organisation von Veranstaltungen
  • Unterstützung bei Stellenbesetzungsverfahren

Voraussetzungen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bürokaufmann/-frau oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sichere Anwendung der gängigen Bürosoftware (Windows 7/ Office 2010)
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Selbstständiges Arbeiten, die Fähigkeit zum Selbstmanagement, ein sicheres und freundliches Auftreten, persönliches Engagement sowie Teamfähigkeit, Organisationstalent und sehr gute Kommunikationsfähigkeit werden vorausgesetzt. Erfahrungen im Hochschul- oder Forschungsbereich sind von Vorteil.

Wir bieten ein anspruchsvolles und modernes Arbeitsumfeld, gute Voraussetzungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie ein angenehmes Betriebsklima.

Teilzeitbeschäftigung ist unter Berücksichtigung dienstlicher Belange grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte in elektronischer Form und zusammengefasst in einem pdf-Dokument unter Angabe der Referenz-Nr. SteuBiS 2018-09 bis zum 06.01.2019 an:

Prof. Dr. Kai Maaz, Direktor der Abteilung,
, Tel. +49 69 24708-692
DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation

Rostocker Straße 6, 60323 Frankfurt am Main | Postfach 900 270, 60442 Frankfurt am Main

Stellenausschreibung (pdf)

zuletzt verändert: 30.11.2018