Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschungspraktikant/-in für eine Studie mit türkisch-deutsch bilingualen Grundschulkindern – Schwerpunkt: Testauswertung

Praktikum, Teil- oder Vollzeit, zum frühestmöglichen Zeitpunkt, Dienstort: Frankfurt/Main, Bewerbungsfrist: 30. September 2017

Am IDeA-Zentrum (Center for Research on Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk) des DIPF (Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung) suchen wir im Rahmen unseres Forschungsprojekts „BiPeer“ (Förderung der Deutsch-Lesekompetenz bilingualer Grundschüler durch Peer-Learning):

Eine/n Forschungspraktikanten/Forschungspraktikantin (m/w) für eine Studie mit türkisch-deutsch bilingualen Grundschulkindern

Wer sind wir und wen suchen wir?

Wir sind zwei Professorinnen und zwei Promovierende, die zusammen mit Studierenden das Forschungsprojekt „BiPeer“ in einem jungen, interdisziplinären Team durchführen. Wir suchen insbesondere Studierende (die an einer deutschen Hochschule immatrikuliert sind) und sich für empirische Schul- & Unterrichtsforschung interessieren. Besonders geeignet ist die Praktikumsstelle für Lehramtsstudierende sowie Studierende der Erziehungswissenschaften, empirischen Bildungsforschung und Psychologie, die Interesse an qualitativer Forschung haben.

Was bieten wir Ihnen an?

  • Einblick in Arbeitsabläufe eines renommierten pädagogischen Forschungsinstituts
  • Mitarbeit in einem praxisnahen Bereich der empirischen Bildungsforschung
  • Die Möglichkeit der Mitarbeit in der Projektphase der Nachbereitung, Datenaufbereitung und -analysen sowie Publikation
  • Möglichkeit der Ausarbeitung einer eigenen Fragestellung im Rahmen des Gesamtprojekts für Haus-, Bachelor-, Master-, Magister- und Diplomarbeiten

Um welche Aufgaben geht es?

  • Unterstützung insbesondere bei der Auswertung eines Tests, der die Nutzung von Rechenstrategien bei Addition und Subtraktion durch Ratings erfasst.
  • Weitere Aufgabenbereiche: Unterstützung bei der weiteren Aufbereitung und Auswertung qualitativer Daten

Zeitraum und Umfang

  • Das Praktikum ist nach Absprache in Teil- oder Vollzeit abzuleisten
  • Die Stelle soll zum frühestmöglichen Zeitpunkt besetzt werden
  • Eine Aufwandsentschädigung abhängig vom Praktikumsvolumen wird erstattet

Wo?

DIPF – Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung in Frankfurt am Main, Solmsstr. 73, 60486 Frankfurt am Main

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Kurzbewerbung (Bewerbungsschreiben und tabellarischen Lebenslauf)! Senden Sie diese bitte in elektronischer Form unter Angabe der Referenznummer HIWI-BIQUA 2017-11 bis zum 30.09.2017 an . Rückfragen gerne auch telefonisch unter:
069-24708-818/836.

Stellenausschreibung (pdf)

zuletzt verändert: 14.09.2017