Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Veranstaltungen

Schule migrationssensibel gestalten

Von Oktober 2017 bis Februar 2018 lädt das IDeA-Zentrum zu einer öffentlichen Vortragsreihe ein. Beginn ist am 25.10.

An insgesamt sechs Terminen werden ausgewiesene Experten und Expertinnen aus dem Bereich der Bildungsforschung zur Gestaltung einer migrationssensiblen Schule sprechen. Die Vorträge finden jeweils von 16.00 – 18.00 Uhr im Saalbau Bornheim in Frankfurt am Main statt. Organisiert wird die Reihe "Schule migrationssensibel gestalten – Förderung der Bildungssprache als Schlüssel für den Schulerfolg" vom IDeA-Zentrum am DIPF.

Die Vortragstermine im Einzelnen:

Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung ist für Lehrkräfte akkreditiert.

Programm (pdf)

zuletzt verändert: 02.10.2017