Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Veranstaltungen

Veranstaltungen des GRADE Center Education im Sommersemester 2019

Die Vortragsreihe des GRADE Center Education an der Goethe-Universität Frankfurt widmet sich im Sommersemester 2019 dem Thema "Digitale Medien". Ergänzt wird das Programm durch verschiedene methodische Workshops.

Um Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler in der Bildungsforschung zu qualifizieren und stärker zu vernetzen, veranstaltet das GRADE Center Education im Sommersemester 2019 in Kooperation mit dem DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, dem IDeA-Zentrum und der Goethe-Lehrerakademie (GLA) eine Lecture Series zum Thema "Digitale Medien" sowie eine Reihe methodischer Workshops. Außerdem bieten das DIPF und das IDeA-Zentrum Forschungskolloquien, Workshops und öffentliche Vorträge an.

Programmbroschüre (pdf) mit detaillierten Veranstaltungshinweisen, Anmelde-Infos und Wegbeschreibungen

Lecture Series "Digitale Medien"

  • Trusted Learning Analytics
    Prof. Dr. Hendrik Drachsler (DIPF)
    22.05.2019 | 16–18 Uhr (c.t.) | Seminarhaus SH 5.101 (Campus Westend)
  • Ruiniert uns das Internet? Über Chancen und Risiken von Social Media und Co.
    Prof. Dr. Markus Appel (Universität Würzburg)
    27.06.2019 | 16–18 Uhr (c.t.) | Casino 1.801 (Campus Westend)

Zu den öffentlichen Vorträgen sind alle bildungswissenschaftlich Interessierten herzlich eingeladen, es gibt keine Zugangsbeschränkung.

Methoden-Workshops

  • Evidenzbasierte Bildung mit Learning Analytics
    Dr. Wolfgang Greller (PH Wien)
    16.05.2019 | 13–17 Uhr und 17.05.2019 | 9–13 Uhr | Juridicum, Raum 1001 (Campus Bockenheim)
  • Qualitative Datenanalyse mit MAXQDA: Einsteigerworkshop
    Andre Morgenstern-Einenkel (Methoden-Coaching)
    03.072019 | 9–17 Uhr
  • Qualitative Datenanalyse mit MAXQDA: Workshop für Fortgeschrittene
    Andre Morgenstern-Einenkel
    04.07.2019 | 9–17 Uhr | Juridicum, Raum 962 (Campus Bockenheim)

Die Teilnahme an den Workshops ist nur nach vorheriger Anmeldung per Mail an möglich.

Vorträge und Veranstaltungen des IDeA-Zentrums

  • STEM Teens: Youth Educators in Informal Science Settings
    Dr. Luke McGuire (Goldsmiths, University of London)
    08.05.2019 | 16 Uhr (c.t.) | DIPF (Raum Erwin Stein)
  • Motivationale Prozesse im Unterricht: Welche Rolle spielen Motivation von Lehrkräften und Unterrichtsqualität für die motivational-affektive Entwicklung im Jugendalter?
    Prof. Dr. Rebecca Lazarides (Universität Potsdam)
    13.05.2019 | 16 Uhr (c.t.) | DIPF (Raum Erwin Stein)
  • Tag des Dialogs
    24.06.2019 | ab 14.30 Uhr | DIPF

Bei Interesse an den zusätzlich stattfindenden Forschungskolloquien und Workshops des IDeA-Zentrums wenden Sie sich bitte an .

zuletzt verändert: 12.04.2019
Aktueller Hinweis

Aufgrund der Corona-Pandemie arbeiten die Beschäftigten des Instituts derzeit überwiegend von zu Hause aus, telefonisch und auf digitalem Wege sind aber sämtliche Kontakte erreichbar. Bis auf weiteres führt das DIPF mit Ausnahme von virtuellen Veranstaltungen keine Veranstaltungen durch.

Der Empfang des Frankfurter Standorts ist werktags von 8:30 bis 14:30 Uhr besetzt. Die Frankfurter Forschungsbibliothek und die Frankfurter Lehrerbücherei sind mit Einschränkungen wieder geöffnet.

Die BBF | Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung in Berlin ist mit Einschränkungen wieder geöffnet. Nach der Wiederaufnahme eines eingeschränkten Ausleihbetriebs ist ab sofort auch der Lesesaal der BBF zur Nutzung von Archivalien und nicht ausleihbaren Sonderbeständen unter Beachtung strenger Hygiene- und Abstandsregeln wieder zugänglich. Für die Nutzung ist eine bestätigte Voranmeldung notwendig.