Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Ausgewählte Publikationen

Bildungsforschung zum Nachlesen: Ausgewählte Publikationen von Wissenschaftler*innen des DIPF kurz vorgestellt


„Wissensmobilisierung und Transfer in der Fluchtforschung“

Im Zuge des Projektes „Integration CAN-D: Kanadisch-deutsche Forschungszusammenarbeit zur Integration von Geflüchteten“ ist nun ein Buch erschienen.

„Wissensmobilisierung und Transfer in der Fluchtforschung“ - Mehr…



Experiments in the Wild: Introducing the Within-Person Encouragement Design

Das Projekt UPWIND untersucht Zusammenhänge von sozialen, motivationalen und kognitiven Prozessen bei Schülerinnen und Schülern. Ein neuer Beitrag stellt jetzt ein Studiendesign vor, das die Untersuchung von individuellen Unterschieden in kausalen Effekten in alltagsnahen Settings erlaubt.

Experiments in the Wild: Introducing the Within-Person Encouragement Design - Mehr…



The Role of Planning in Complex Problem Solving

Der Beitrag betrachtet Komplexes Problemlösen (KPL) als wichtige Alltagskompetenz – und untersucht, welche Verhaltensweisen dabei zum Erfolg führen.

The Role of Planning in Complex Problem Solving - Mehr…



Lighting the wick in the candle of learning: generating a prediction stimulates curiosity

Neugier im Unterricht wecken, aber wie? Der Beitrag untersucht die Mechanismen des Neugier-Schubs mithilfe von Eye-Tracking und kommt zu dem Schluss: Eine Vorhersage zu treffen stimuliert die Neugierde

Lighting the wick in the candle of learning: generating a prediction stimulates curiosity - Mehr…


Applying Social Production Function Theory to Benefits of Schooling: The Concept of Values of Education

Welchen Wert messen Schülerinnen und Schüler ihrer Schulbildung bei? Es geht eben nicht nur ums Geld: Die Autorinnen und Autoren des Beitrags plädieren für die Erweiterung monetärer um differentielle nicht-monetäre Bildungsziele.

Applying Social Production Function Theory to Benefits of Schooling: The Concept of Values of Education - Mehr…


Überzeugungen von Lehrkräften, Adaptivität des Unterrichts und Lernergebnisse im Fach Englisch.

Studie zeigt den Zusammenhang der pädagogischen Überzeugungen von Lehrkräften mit dem Wohlfühlen der Schülerinnen und Schüler im Englischunterricht.

Überzeugungen von Lehrkräften, Adaptivität des Unterrichts und Lernergebnisse im Fach Englisch. - Mehr…


When the Dictionary is not enough –Translational Challenges of Conceptual German Terms in Historical Research

Wie kann man bildungshistorische Begriffe aus der Bildungspraxis vom Deutschen ins Englische übersetzen? Der Beitrag untersucht Möglichkeiten, mit daraus resultierenden Bedeutungsverschiebungen umzugehen.

When the Dictionary is not enough –Translational Challenges of Conceptual German Terms in Historical Research - Mehr…