Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Ausgewählte Publikationen

Bildungsforschung zum Nachlesen: Ausgewählte Publikationen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des DIPF kurz vorgestellt





Der Einfluss kognitiver Basisfertigkeiten auf die Änderung der in PISA gemessenen Lesekompetenz

Der Beitrag untersucht Zusammenhänge zwischen dem Leseverständnis und basalen Prozessen des Leseverstehens auf Wort- und Satzebene sowie des Arbeitsgedächtnisses 15-jähriger Jugendlicher.

Der Einfluss kognitiver Basisfertigkeiten auf die Änderung der in PISA gemessenen Lesekompetenz - Mehr…


Data driven approaches in digital education

Tagungsband zu den zentralen Beiträgen der „European Conference on Technology Enhanced Learning“ (EC-TEL) in 2017 im estnischen Talinn.

Data driven approaches in digital education - Mehr…


Das zolibatäre Leben des Fräulein Maria Lischnewska (1854-1938): „Mensch sein, heißt ein Kämpfer sein“

Beitrag zum Leben und Wirken der preußischen Volksschullehrerin Maria Lischnewska, die gegen die gesetzliche Verankerung von Kinder- und Ehelosigkeit für die damaligen Staatsdienerinnen kämpfte.

Das zolibatäre Leben des Fräulein Maria Lischnewska (1854-1938): „Mensch sein, heißt ein Kämpfer sein“ - Mehr…


Das Zentralinstitut für Weiterbildung der DDR 1962 bis 1990/1991

Beitrag zur Geschichte des Zentralinstituts für Weiterbildung der DDR in seiner Zeit am Standort Ludwigsfelde-Struveshof.

Das Zentralinstitut für Weiterbildung der DDR 1962 bis 1990/1991 - Mehr…








Wer beginnt eine Promotion?

Unterschiede zwischen promovierenden und nicht-promovierenden Hochschulabsolventen

Wer beginnt eine Promotion? - Mehr…