Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Bildung und Bildungsforschung in Massenmedien

Berichterstattung über Bildungsforschung in den Massenmedien als lohnenswertes Forschungsfeld

Buchcover - Pädagogische RundschauDie Autoren des Beitrags legen dar, dass die Präsenz von Ergebnissen und Personen der Bildungsforschung in Massenmedien eine kontinuierliche wissenschaftliche Beobachtung verdient, weil Massenmedien eine wichtige Transferfunktion in die Praxis und in die Bildungsverwaltung erfüllen und die massenmediale Wahrnehmung zur Reputation der Bildungsforschung selbst beiträgt. Sie schlagen ein gemeinsames Forschungsprojekt der Informationswissenschaft und der Bildungsforschung vor, das die verfahrenstechnischen und inhaltlichen Grundlagen für ein kontinuierliches Monitoring erarbeiten soll. Ergebnisse einer begrenzten exemplarischen Vorstudie deuten an, in welchen Bereichen mögliche Erkenntnisse eines solchen Ansatzes liegen.

Botte, A. & Rittberger, M. (2016), Pädagogische  Rundschau, 70 (2), 159–174.

zuletzt verändert: 29.05.2017