Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

OER-Machbarkeitsstudie: Open Educational Resources – Bestandsaufnahme und Entwicklungsperspektiven

Hintergründe zur Bereitstellung freier Bildungsmaterialien in Deutschland

Der Beitrag erläutert die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung beauftragte Studie zu Infrastrukturen für die Bereitstellung sogenannter Open Educational Resources (OER, freie Bildungsmedien). Ausgehend von dem bildungspolitischen Hintergrund sowie den Zielen und Methoden der Studie werden die Potenziale und Mehrwerte von OER sowie die Entwicklungsstände in den Bildungsbereichen Schule, Hochschule, Berufsbildung und Erwachsenenbildung vorgestellt. Abschließend werden Empfehlungen hinsichtlich der Qualitätssicherung von OER und des Aufbaus eines Metadaten-Austausch-Services als OER-Infrastruktur dargelegt.

Buchcover OER-MachbarkeitsstudieBlees, I., Schindler, C. & Heinen, R. (2017). SchulVerwaltung Hessen und Rheinland-Pfalz, 22(2), 36-39

Erhältlich unter:

zuletzt verändert: 31.05.2018