Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Kemper, Thomas; Weishaupt, Horst:

Titel:
Region und soziale Ungleichheit

Quelle:
In: Reinders, Heinz; Ditton, Hartmut; Gräsel, Cornelia; Gniewosz, Burkhard (Hrsg.): Empirische Bildungsforschung Wiesbaden : VS Verlag für Sozialwissenschaften (2011) , 209-219

URL des Volltextes:
http://www.pedocs.de/volltexte/2012/5417/

URN:
urn:nbn:de:0111-opus-54178

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
4. Beiträge in Sammelwerken; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Allgemeinbildende Schule, Auslese, Berufsausbildung, Bildung, Bildungsangebot, Bildungsbeteiligung, Bildungseinrichtung, Deutschland, Elementarbereich, Gymnasium, Milieu, Region, Schulform, Segregation, Soziale Schicht, Soziale Ungleichheit, Sozialstruktur, Weiterbildung


Abstract:
Der Beitrag beschäftigt sich mit der Frage, welche Rolle die Region als soziale Ungleichheitsdimension für Bildungsprozesse spielt. Nicht nur soziale Gruppen, sondern auch Bildungseinrichtungen sind im Raum ungleich verteilt. Dadurch ergeben sich sozial selektive Angebots-Nachfragestrukturen, deren Auswirkungen auf die Bildungsbeteiligung näher nachgegangen wird. (DIPF/Autor)


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016