Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Kemper, Thomas:

Titel:
Integrative Beschulung von deutschen und nichtdeutschen Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf
Ein regionaler Vergleich der Kreise und kreisfreien Städte in NRW

Quelle:
In: SchulVerwaltung. Ausgabe Nordrhein-Westfalen, 22 (2011) 5 , 154-156

URL des Volltextes:
http://www.pedocs.de/volltexte/2012/5525/pdf/SchVw_NRW_2011_5_Kemper_Integrative_Beschulung_D_A.pdf

URN:
urn:nbn:de:0111-opus-55253

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
3b. Beiträge in weiteren Zeitschriften; praxisorientiert

Schlagwörter:
Allgemeinbildende Schule, Behindertes Kind, Deutschland, Inklusion, Integration, Lernen, Migrationshintergrund, Nordrhein-Westfalen, Regionalentwicklung, Schulform, Schulstatistik


Abstract:
Dieser Beitrag geht zwei Fragen nach: 1. Werden Schüler mit Förderbedarf vermehrt in allgemeinen Schulen integrativ beschult? 2. Zeigen sich auch bei der integrativen Förderung Unterschiede nach deutschen und nichtdeutschen Schülern?


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016