Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Neß, Harry:

Titel:
Professionalisierung der Lehrer/innen durch biographische Portfolioarbeit

Quelle:
In: Zeitschrift für Bildungsverwaltung, 28 (2012) 1 , 43-60

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
3b. Beiträge in weiteren Zeitschriften; praxisorientiert

Schlagwörter:
Beratung, Berufserfahrung, Berufslaufbahn, Deutschland, Fachwissen, Identität, Lebenslanges Lernen, Lehrer, Lehrerausbildung, Lehrerbedarf, Lehrerberuf, Lehrerfortbildung, Lehrerin, Portfolio, Professionalisierung, Projekt, Selbstkonzept, Supervision


Abstract:
Ausgehend von den kompetenz- und reflexionsbasierten Anforderungen an den Lehrerberuf werden die Probleme der Portfoliokonstruktion, die Erprobung und Evaluation des Instruments in der hessischen Lehrerbildung dargestellt. Die Erfassung des informellen, nichtformalen und formalen Lernens über alle drei Phasen innerhalb und außerhalb der institutionalisierten Lehrerbildung kann auf diesem Hintergrund mit einem System an entwickelten Vorlagen aus Lehrerbildungsstandards (KMK) und den Deskiptoren aus dem Deutschen Qualifikationsrahmen von den Nutzern zur Beratung und Reflexion dokumentiert und bewertet werden.

Abstract(englisch):
Based on competence and reflection-orientated demands on the teaching profession, problems in the construction of a portfolio, the practical test and evaluation of the instrument in teacher training in Hesse are illustrated. For the purpose of counseling and reflection, the assessment of informal, non-formal and formal learning in all three phases of teacher training within and outside institutional frameworks can be documented and evaluated by users applying a system of developed tools, i.e. teacher training standards (KMK) and descriptors from the German Qualifications Framework.


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016