Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Bischof, Linda Marie; Hochweber, Jan; Hartig, Johannes; Klieme, Eckhard:

Titel:
Schulentwicklung im Verlauf eines Jahrzehnts - Erste Ergebnisse des PISA-Schulpanels

Quelle:
In: Zeitschrift für Pädagogik. Beih., (2013) 59 , 172-199

URL des Volltextes:
http://www.pedocs.de/volltexte/2013/7826/pdf/Bischof_et_al_Schulentwicklung_im_Verlauf_eines_Jahrzehnts.pdf

URN:
urn:nbn:de:0111-opus-78264

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
3a. Beiträge in begutachteten Zeitschriften; Beitrag in Sonderheft

Schlagwörter:
Deutschland, Effktivität, Empirische Untersuchung, Evaluation, Fragebogen, Ganztagsbetreuung, Gymnasium, Individuelle Förderung, Längsschnittuntersuchung, Leistungstest, Lesekompetenz, Migrationshintergrund, Panel, PISA (Programme for International Student Assessment), Qualität, Schule, Schulentwicklung, Schüler, Sprachförderung


Abstract:
Die Autoren stellen in ihrem Beitrag erste Ergebnisse zur Schulentwicklung im Verlauf eines Jahrzehnts dar. Dazu nutzen sie Daten einer an PISA 2009 anschließenden, nationalen Panelstudie, in der Schulen, die an PISA 2000 teilgenommen hatten, im Jahr 2009 erneut getestet wurden. In ihren Analysen betrachten sie Faktoren der Schulorganisation, die Bedeutung von interner Evaluation als Schulentwicklungsmaßnahme sowie spezifischer Förderangebote auf Schulebene für die Unterschiede in der Entwicklung zwischen den Schulen. Erstmals wird für Deutschland empirisch nachgewiesen, dass interne Evaluierung sich sowohl auf den Leistungsstand als auch auf das Schulklima positiv auswirkt.


DIPF-Abteilung:
Bildungsqualität und Evaluation

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016