Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Bielow, Manuela; Tekster, Thomas:

Titel:
Peer-Education in der Medienbildung
Medienliste

Quelle:
Frankfurt am Main : Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (2013)

URL des Volltextes:
http://www.ism-info.de/pdf/Medienliste_PeerEducation.pdf

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
5. Arbeits- und Diskussionspapiere; Arbeits- und Diskussionspapier (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Bildung, Jugendlicher, Kompetenzerwerb, Lernberatung, Lerngruppe, Medien, Medienpädagogik, Peergroup, Quellensammlung, Schüler-Schüler-Beziehung, Tutor


Abstract:
Peer-Education bedeutet den Einsatz von geschulten Jugendlichen - peers - um eine bestimmte Gruppe hinsichtlich einer bestimmten Thematik zu schulen. Diese Medienliste fokussiert dabei die Thematik der Medienbildung. Es geht um die Vermittlung und Beratung innerhalb einer Gruppe von Gleichaltrigen, in denen der Vermittler nicht als "Lehrer" auftritt, sondern als Lernbegleiter. Durch die Homogenität zwischen Vermittler und Lerner werden Jugendliche in ihren Kompetenzen gestärkt und sind häufig leichter zu erreichen.


DIPF-Abteilung:
Informationszentrum Bildung

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016