Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Kabaum, Marcel:

Titel:
Kontrolle in der Pädagogischen Provinz
Raum und Macht in den Reformschulen Schnepfenthal und Haubinda

Quelle:
In: Darmstädter Atheneforum (Hrsg.): Macht - Herrschaft - Regierung Baden-Baden : Nomos (2014) , 235-256

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
4. Beiträge in Sammelwerken; Sammelband (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Erziehungspraxis, Erziehungsziel, Internat, Kontrolle, Landerziehungsheim, Ländlicher Raum, Lebensraum, Lehrer / Schüler, Leitidee, Macht, Pädagoge, Pädagogik, Pädagogischer Bezug, Schüler, Sozialer Kontakt


Abstract:
Im Beitrag wird an den Beispielen der philanthropischen Reformschule Schnepfenthal und dem Deutschen Landerziehungsheim Haubinda gezeigt, wie sich die Kontrolle über das pädagogische Setting der Reformversuche (und ihrer angestrebten Erfolge) in den Konzepten der Schulen wiederspiegelt. Dabei wird besonders die geographische Lage und der architektonische Aufbau untersucht und im Bezug zu den pädagogischen Leitideen der Schulgründer und Direktoren, Christian Gotthilf Salzmann und Hermann Lietz, analysiert.


DIPF-Abteilung:
Bibliotheken der Bildungsgeschichte und Bildungsforschung

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016