Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Schuster, Christine:

Titel:
Literanauten als Lesebotschafterinnen und -botschafter
Ein erfolgreiches Projekt wird fortgesetzt

Quelle:
Frankfurt am Main : Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (2015)

URL des Volltextes:
http://lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=1322

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
5. Arbeits- und Diskussionspapiere; Arbeits- und Diskussionspapier (keine besondere Kategorie)

Schlagwörter:
Jugendlicher, Jugendliteratur, Leseclub, Leseförderung, Lesen, Projekt


Abstract:
Im Rahmen der Initiative ""Literanauten überall"" des Arbeitskreises für Jugendliteratur (AKJ), die im April 2013 ins Leben gerufen wurde, engagieren sich Jugendliche als Lesebotschafterinnen und -botschafter. Gemeinsam mit lokalen Bündnispartnern organisieren sie Projekte und Aktionen, um Gleichaltrige, insbesondere solche, die bisher keinen Zugang zu Literatur hatten, für das Lesen zu begeistern. Die Initiative ist Teil des Förderprogramms ""Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung"" und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. (DIPF/Orig.)


DIPF-Abteilung:
Informationszentrum Bildung

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016