Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Amlung, Ullrich (Hrsg.); Adolf-Reichwein-Verein (Hrsg.); Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (Hrsg.):

Titel:
Schriften zur Museumspädagogik und Volkskunde während der Kriegsjahres sowie Dokumente zum Erziehungsdenken im Widerstand
1939 - 1945

Quelle:
Bad Heilbrunn : Klinkhardt (2015) , 688

Serie:
Adolf Reichwein. Pädagogische Schriften, 5

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
2. Herausgeberschaft; Werksedition

Schlagwörter:
Bildungspolitik, Museumspädagogik, Nationalsozialismus, Pädagoge, Reichwein, Adolf, Volkskunde, Werk, Widerstandsbewegung, Zweiter Weltkrieg


Abstract:
Die auf fünf Bände ausgelegte Werkausgabe wird mit dem vorliegenden Band 5 abgeschlossen. Nach dem von beiden Bearbeitern gemeinsam verfassten Gesamteditorial für alle Bände bilden Adolf Reichweins Schriften der Jahre 1939-1944 den Hauptteil. Im Vordergrund stehen seine konstitutiven Beiträge zu den von ihm mitkonzipierten ""Schulausstellungen"" am Staatlichen Museum für Deutsche Volkskunde in Berlin, Unter den Linden 5, sowie zahlreiche Beiträge, die er etwa für die von dem Schweizer Martin Hürlimann herausgegebene Monatszeitschrift Atlantis verfasste. Einen großen und bedeutsamen Teil nehmen die angefügten Dokumente ein. Hier handelt es sich nicht nur um Manuskripte von Reichweins Hand zu pädagogischen und volkskundlichen Themen, sondern insbesondere um begleitende Dokumentationen seiner überaus zahlreichen Dienstreisen und Projekte, die den eigentlichen pädagogischen Kernbereich seines Wirkens verließen und sich in seinen eigenen Schriften nicht erschließen lassen, ebenso wie sein stetes Wirken zur Unterstützung des Widerstandes in Deutschland. Es begleitet ihn in diesen Jahren auf unzähligen Dienstreisen mit Initiativen im und außerhalb des Kreisauer Kreises zur Formierung eines gemeinschaftlichen Widerstandes. (DIPF/Autor)

Abstract(englisch):
Fifth and final volume of Adolf Reichwein's Pedagogical Works, containing his publications from 1939 to 1945, mainly about his work at the ethnological museum in Berlin, and documents about his work and his involvement in the resistance to the Nazi regime. (DIPF/Autor)


Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016