Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Forschung

Publikationendatenbank

Treffer anzeigen

Autor:
Maaz, Kai; Neumann, Marko:

Titel:
Schulstrukturen in Deutschland
Entwicklung zum Zwei-Säulen-Modell

Quelle:
In: Beruf : Schulleitung, 10 (2015) 4 , 12-13

Sprache:
Deutsch

Dokumenttyp:
3b. Beiträge in weiteren Zeitschriften; praxisorientiert

Schlagwörter:
Bildungsangebot, Bundesland, Deutschland, Gegliedertes Schulsystem, Schulform, Schulsystem, Sekundarstufe I


Abstract(original):
Die für das deutsche Sekundarschulsystem lange Zeit als charakteristisch geltende Dreigliedrigkeit aus Hauptschule, Realschule und Gymnasium gehört der Vergangenheit an. In seiner Reinform ist dieses traditionelle Modell der Schulformgliederung in keinem der 16 Bundesländer mehr anzutreffen. Für die gesamtdeutsche Entwicklung ist dabei ein deutlicher Trend zu einem zweigliedrigen System erkennbar. Gleichwohl kann von einer einheitlichen Entwicklung in den Bundesländern nach wie vor keine Rede sein. Im Gegenteil: Die Vielzahl der unterschiedlichen Arten und Bezeichnungen der weiterführenden Schulformen in den Ländern ist kaum noch zu überblicken. Der vorliegende Beitrag gibt einen Überblick über die aktuelle Ausgestaltung der Sekundarstufe I in den Ländern. (DIPF/Autor)


DIPF-Abteilung:
Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens

Notizen:

zuletzt verändert: 11.11.2016